Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mathematik für Alle mit Prof. Dr. Rainer Roos: „Die Magie der Zahlen“

Donnerstag, 17. November um 19:30 Uhr

Ein historischer Streifzug durch die Welt der Zahlen, von den natürlichen Zahlen bis zu den reellen Zahlen.

Donnerstag, 17. November, 19.30 Uhr,

im Rathaussaal Tholey, Im Kloster 1

„Was ist eigentlich eine Zahl?“ Es gibt kaum etwas, womit man einen Mathematiker so leicht in Verlegenheit bringen kann, wie mit dieser Frage. Dies sagt der bekannte Gießener Mathematiker Albrecht Beutelspacher im Vorwort zu seinem Büchlein über Zahlen.

Es gibt sehr unterschiedliche Antworten auf diese Frage:

„Die ganzen Zahlen hat der liebe Gott gemacht, alles andere ist Menschenwerk“. Eine berühmte Bemerkung des Zahlentheoretikers Leopold Kronecker. Etwa zur gleichen Zeit eine völlig andere Sicht der Ding von Richard Dedekind 1887 : „Die Zahlen sind freie Schöpfungen des menschlichen Geistes, sie dienen als ein Mittel, um die Verschiedenheit der Dinge leichter und schärfer aufzufassen.“

In dem Vortrag erleben Sie die spannende Entwicklung des Zahlbegriffs durch die Jahrhunderte, den Zusammenbruch der Weltsicht der Pythagoräer, die wunderbare Methode der vollständigen Induktion, mit deren Hilfe man unendlich viele Behauptungen beweisen kann (wenn man diese Behauptungen hat). Sie erfahren etwas über Brüche und Wurzeln („algebraische Zahlen“) und warum dies längst nicht alle Zahlen sind. Und über eine erste „vollständige“ Klärung des Zahlbegriffs am Ende des 19. Jahrhunderts: Die reellen Zahlen.

 

Ein Vortrag für Alle, die Abenteuer der Ideen lieben, mit philosophischen Anmerkungen, dazu mit Hinweisen auf die Auswirkungen auf unser tägliches Leben.

Prof. Dr. Rainer Roos, Mathematiker aus Wiesbach, lehrte Mathematik an der Hochschule für Technik in Karlsruhe. Lehrgebiete: Logik, Diskrete Mathematik, Kryptologie und fraktale Geometrie. Er leitete u.a. das Projekt „Mathematik für Nichtmathematiker-Innen“ im Rahmen der Virtuellen Hochschule Baden/Württemberg.  Für seine innovativen Ideen und Konzepte in der Hochschullehre zeichnete ihn Baden-Württemberg 1999 mit dem Landeslehrpreis aus.

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Tholey, Im Kloster 1, 66636 Tholey, Tel. 06853/508-66 , Eintritt frei

 

Details

Datum:
Donnerstag, 17. November
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Tholey, Rathaussaal