Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie auf der Vergabeplattform des Saarlands unter:
https://vergabe.saarland/

Öffentliche Ausschreibung

a) Gemeinde Tholey, Abwasserbetrieb, Rathaus, Im Kloster 1, 66636 Tholey, Tel: 06853/508-0, Fax. 06853/508-30, E-Mail: gemeinde@tholey.de

b) Öffentliche Ausschreibung

c) Schriftlich an die Vergabestelle

d) Kanalerneuerung „Am Waldstadion“ 1. BA

e) Gemeinde Tholey, Ortsteil Hasborn-Dautweiler

f) 210 to Pechhaltiger Asphalt fräsen

1.760 m³ Aushub für Leitungen, Kanäle, Schächte

2.175 m² Dielenkammer-, Boxen- und Normverbau herstellen

40 m PVC-Rohre DN/OD 400 liefern und verlegen

85 m PVC-Rohre DN/OD 630 liefern und verlegen

92 m PVC-Rohre DN/OD 710 liefern und verlegen

1 Stk Fertigteilschacht Ø 1200 [mm] mit Kunststoffgerinne liefern und versetzen

1 Stk Fertigteilschacht Ø 1500 [mm] mit Kunststoffgerinne liefern und versetzen

1 Stk Fertigteilschacht Ø 2000 [mm] mit Kunststoffgerinne liefern und versetzen

172 to Asphalttragschicht AC 22 TN herstellen, Stärke 8 [cm]

95 to Asphaltdeckschicht AC 11 DN herstellen, Stärke 4 [cm]

h) Keine Aufteilung und keine Vergabe in Lose

i) Ausführungsfristen:

Ausführungsbeginn: 15.07.2019,

Einzelfristen: vom 15.07.2019 bis 09.08.2019 für einen rd. 9 [m] langen Kanalabschnitt im Bereich der Einmündung der Einbahnstraße in die Straße „Am Waldstadion“,

Ausführungsdauer: 120 Werktage

j) Nebenangebote sind in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen

k) Anforderung der Ausschreibungsunterlagen bei:

Ingenieurbüro Leibfried GmbH

Koßmannstraße 1

66571 Eppelborn

Tel.: 06881/96165-0 Fax: 06881/96165-70 Email: info@Lm-Leibfried.de

l) Die Ausschreibungsunterlagen inkl. Daten-CD können ab dem 20.05.2019, nach telefonischer Vorbestellung, zum Preis von 60,00 € brutto beim Ingenieurbüro Leibfried abgeholt werden.

Bei Postversand wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € brutto fällig.

Zahlungsweise: Banküberweisung

Empfänger: Ingenieurbüro Leibfried GmbH

Verwendungszweck: „Kanalerneuerung Am Waldstadion 1. BA“

IBAN: DE77 5939 3000 0000 3550 11

BIC-Code: GENODE51LEB

Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn:

– ein bankbestätigter Einzahlungsbeleg mit Angabe des Verwendungszwecks vorliegt und gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt k) genannten Stelle schriftlich angefordert wurden,

– das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

n) 05.06.2019, 11:00 Uhr

o) WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St.Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel

p) deutsch

q) Angebotseröffnung: Mittwoch, 05.06.2019, 11:00 Uhr

im Sitzungssaal der WVW St. Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel;
Bieter und ihre Bevollmächtigte

r) Geforderte Sicherheiten:

Die Sicherheit für die Vertragserfüllung, sofern die Auftragssumme mindestens 250.000 € ohne Umsatzsteuer beträgt, ist in Höhe von fünf Prozent der Auftragssumme (inkl. Umsatzsteuer, ohne Nachträge) zu leisten.

Die Sicherheit für Mängelansprüche beträgt drei Prozent der Summe der Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige Abrechnungssumme).

s) Zahlungen nach § 16 VOB/B und den Besonderen Vertragsbedingungen

t) Gesamtschuldnerisch haftende mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Eignungsnachweise nach §6a VOB/A sowie

– Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis (PQ-Verzeichnis) oder Eigenerklärung zur Eignung

– Eignungsnachweis und verantwortliche Person mit Sachkunde gemäß DGUV Regel 101-004

v) Bindefrist: 05.07.2019

w) Kommunalaufsichtsbehörde beim Landesverwaltungsamt, Am Markt 7, 66386 St. Ingbert

Hermann Josef Schmidt

Werkleiter

————————————————————————–

Öffentliche Ausschreibung

a) → Abwasserbetrieb der Gemeinde Tholey, Im Kloster 1, 66636 Tholey,

→ Telefon: 06853 508-0, E-Mail: gemeinde@tholey.de

b) → Öffentliche Ausschreibung (§ 3a Nr. 1 VOB/A)

d) → Ortsteil Tholey, Umverlegung der Einleitstelle Gewerbegebiet „Auf Rodert“ 1. BA

e) → Ortsteil Tholey, Marpinger Weg

f) → wesentliche Leistungen

→ ca. 540 m³ Erdarbeiten

→ ca. 150 m PVC-Rohr DN 300-500

→ 5 Stck Fertigteilschächte

→ ca. 160 m² Asphaltarbeiten

h) → Aufteilung in Lose: nein

i) → Ausführungsfrist: Baubeginn: 18 Werktage nach Auftragserteilung, Bauzeit: 42 Werktage

j) → Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

k) → Anforderung der Verdingungsunterlagen: Ing.-Büro Dipl.-Ing. (FH) Herbert Lengert, → Rathausplatz 3, 66636 Tholey, Telefon 06853 500 44, Fax 06853 4119, telefonische Anforderung

l) → → Die Zustellung der Unterlagen erfolgt kostenlos per E-Mail.

n) → Frist für Einreichung der Angebote vor Angebotseröffnung siehe unter q)

o) → siehe unter q)

p) → deutsch

q) → Angebotseröffnung: Dienstag, 28.05.2019, 11:00 Uhr, im Sitzungssaal der WVW St. Wendel, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel. Es dürfen nur Bieter oder deren bevollmächtigte Dritte an der Angebotseröffnung teilnehmen.

r) → Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der → Bruttoauftragssumme. Sicherheit für die Gewährleistung 3 % der → Bruttoabrechnungssumme.

u) → Geforderte Eignungsnachweise: gem. VOB/A § 6a; Bescheinigung der Berufsgenossenschaft. Bieter, die nicht ihren Sitz in Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

v) → Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 12.07.2019

Hermann Josef Schmidt

Werkleiter

——————————————————————————————————————————————————————————————————-

Amtliche Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung

 Vergabenummer:                  04/19

Bezeichnung der Vergabe:         VOL/A

Gewerk:                                          Unterhalts- und Glasreinigung im Rathaus der  Gemeinde Tholey

 a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name:             Gemeinde Tholey

Straße:            Im Kloster 1

PLZ, Ort:         66636 Tholey

         Tel:                  06853-5080

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung,  VOL/A

  1. d) Art des Auftrags:

Ausführung von Dienstleistungen

  1. e) Ort der Ausführung:

Rathaus Tholey

Im Kloster 1

66636 Tholey

f) Art und Umfang, allgemeine Merkmale

allgemeine Merkmale der baulichen Anlage   

Verwaltungsgebäude

Art der Leistung

Unterhalts- und Glasreinigung

Umfang der Leistung

Regelmäßige Unterhalts- und Glasreinigung gemäß Flächen- und Raumverzeichnis in     den Vergabeunterlagen

g) Erbringen von Planungsleistungen

Nein

          h) Aufteilung in Lose

   Nein

i) Ausführungsfrist

         Beginn der Ausführung:                        01.07.2019

            

 j) Nebenangebote

nicht  zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen

Anforderung bis                                                             28.05.2019

bei                                                                                  Gemeinde Tholey

                                                                                                Sekretariat Bauen, Wohnen,

                                                                                                Umwelt

                                                                                                Im Kloster 1, 66636 Tholey

                                                                                                Fax: 06853 / 50851

              

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

Höhe des Entgeltes:                            21,50

Zahlungsweise:                                   —

Empfänger:                                         Postversand nur per NACHNAHME

Verwendungszweck:                          Hinweis: Kostenbeitrag für die Verdingungs-

                                                                     unterlagen siehe oben (LV 1-fach)

                                                                     Erstattung: nein

                                                                     Auf Anforderung Postversand ausschließlich

                                                                     per Nachnahme

o) Anschrift, an die die Angebote

zu richten sind:                                    Gemeinde Tholey

                                                                     – Fachbereich Bauen, Wohnen, Umwelt –

                                                                     Im Kloster 1

                                                                     66636 Tholey   

q) Angebotseröffnung: am 28.05.2019, 10.00 Uhr

Ort:

Gemeinde Tholey – Fachbereich Bauen, Wohnen, Umwelt –

         Im Kloster 1, 66636 Tholey

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 28. 06.2019

         Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

Offizielle Bezeichnung:                             Gemeinde Tholey

Postanschrift:                                            Im Kloster 1

Postleitzahl:                                               66636

Ort:                                                            Tholey

Land:                                                         Deutschland

Ansprechpartner:                                      Ingrid Becker

Tel: 0 68 53/508-45

Verpflichtungserklärung zur Tariftreue ist zu unterzeichnen.

Tholey, den 23.04.2019

Hermann Josef Schmidt

Bürgermeister