Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Erklinge Lied und werde Schall“: Konzert mit dem Madrigalchor Illingen

Mittwoch, 21. Dezember um 20:00 Uhr

Unter diesem Motto gestaltet der Madrigalchor Illingen unter Leitung von Thomas Doll am Mittwoch, den 21.12.2022, um 20 Uhr in der Abteikirche Tholey sein traditionelles Advents- und Weihnachtskonzert. Das Konzert beginnt mit Arien und Chören aus Georg Friedrich Händels „Der Messias“, in dessen erstem Teil der Komponist die Advents- und Weihnachtshistorie musikalisch umgesetzt hat. 280 Jahre nach der Uraufführung des „Messias“ in Dublin wird die renovierte Abteikirche in Tholey den typischen barocken Klängen Händels einen auch visuell opulenten Raum bieten.

Den zweiten Part des Konzertes gestalten Stücke des Weihnachtsoratoriums von Heinrich von Herzogenberg ein, einem Freund von Johannes Brahms. Bekannt wurde dieses Werk vor allem durch die sehr eingängigen romantischen Bearbeitungen von volkstümlichen deutschen Weihnachtsliedern („Es ist ein Ros‘ entsprungen“, „Kommet, ihr Hirten“…), die den Zuhörer weihnachtlich eingestimmt mitschwingen lassen.

Als Gäste hat der Madrigalchor saarländische Gesangssolisten (Katharina Becker – Sopran; Angela Lösch – Alt; Manuel Horras – Tenor; Ramazan Karaoglanoglu – Bass) und als orchestrale Begleitung Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern eingeladen, mit denen der Chor schon jahrzehntelang musikalisch fruchtbar und erfolgreich zusammenarbeitet.

Eintritt:

18 € und ermäßigt 12 € (Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 % MdE) Kinder bis zu 14 Jahren haben traditionsgemäß freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei Klein Buch + Papier, in allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, unter www.ticket-regional.de, über die telefonische Hotline 0651/9790777 und an der Abendkasse.

Zum Vorverkauf: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=193511

i

 

Details

Datum:
Mittwoch, 21. Dezember
Zeit:
20:00 Uhr
Webseite:
http://www.madrigalchorillingen.de

Veranstalter

Madrigalchor Illingen e.V. in Zusammenarbeit mit der Arbeit Tholey

Veranstaltungsort

Tholey, Abteikirche