THOLEY

Tholeyer Nachrichten schreiben

„Tholeyer Nachrichten“:

>>> Übermittlung von Texten und Bildern für Vereine und Verbände

ArtikelbildDer Verlag Linus Wittich hat ein digitales Verfahren für die Übermittlung der Mittelungen an die Tholeyer Nachrichten eingeführt.
Für dieses System ist lediglich ein Internetanschluss sowie ein PC mit Internetbrowser erforderlich.

Bitte registrieren Sie sich für diese Textübermittlung unter www.cms.wittich.de.
Die Registrierungen werden ebenso bei der Gemeindeverwaltung Tholey bearbeitet wie die über das neue System versandten Artikel und Bilder.
Weitere Infos finden Sie HIER zum Download und ausdrucken als PDF-Datei.

Info für bereits registrierte Nutzer:
Bitte verwenden Sie die Webadresse: https://cmsweb.wittich.de/ , um sich bei CMSWeb anzumelden.
Beachten Sie bitte, dass Sie nach Fertigstellung Ihres Beitrags zuerst die AGB akzeptieren müssen (2 Häkchen setzen), um den Artikel versenden zu können, denn erst nach der Bestätigung der AGB erscheint der Button „Artikel senden“. Sollten Sie vergessen haben, die Häkchen der AGB zu setzen und nur den Button „Nur speichern“ gedrückt haben, wird sich Ihr Artikel schließen und wird nicht versendet. Gehen Sie dann wie folgt vor:
• Rufen Sie Ihren Artikel erneut auf
• Bestätigen Sie die AGB
• Klicken Sie auf den nun erscheinenden Button „Artikel senden“
Ihre Artikel werden in einer archivähnlichen Übersicht angezeigt.
Dort finden Sie Informationen zu Ihrem Artikel, wie Rubrik, die KW in der der Artikel veröffentlicht wird und den Status, den Ihr Beitrag hat:
• GESPEICHERT = Artikel wurde in Ihrem Archiv gespeichert, jedoch NICHT versendet
• VERSENDET = Artikel wurde in Ihrem Archiv gespeichert UND versendet
• VERARBEITET = Die Redaktion hat Ihren Artikel erhalten und bestätigt
• Keine Veröffentlichung = Ihr Artikel wird nicht erscheinen

So lange Ihre Artikel in der Artikelliste den Status VERSENDET zeigen, können Sie diese jederzeit ändern. Klicken Sie nach Ihrer Änderung einfach erneut auf SENDEN.
Wenn der Artikel bereits als VERARBEITET angezeigt wird, können Sie Änderungswünsche mitteilen, indem Sie den Artikel noch einmal aufrufen und dann auf ÄNDERUNGSANTRAG STELLEN klicken!

Bitte beachten Sie Folgendes, wenn Sie einen bereits versendeten Artikel nicht veröffentlichen wollen:
Wenn Sie in Ihrer Artikelliste bei den kleinen Symbolen am Ende der Zeile auf das Symbol LÖSCHEN klicken, löschen Sie diesen Artikel lediglich aus Ihrer persönlichen Artikelliste!
Dies ist für das Redaktions-Team der Tholeyer Nachrichten nicht ersichtlich!
Der Artikel bleibt also trotzdem im System und wird veröffentlicht!
Um die Veröffentlichung eines bereits versendeten Artikels zu verhindern, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1.) Warten Sie, bis der Artikel in Ihrer Artikelliste als Status VERARBEITET anzeigt.
2.) Rufen Sie nun den Artikel noch einmal auf, indem Sie darauf klicken
3.) Klicken Sie nun auf LÖSCHANTRAG STELLEN
Nur dann wird der Löschantrag an die Redaktion der Tholeyer Nachrichten übermittelt!

Wenn Sie Fragen zur Nutzung von CMS oder der Registrierung haben: 06502/9147227

======================================================================

>>> Wollen Sie einen Platz auf der Titelseite oder auf Seite 2?

Wenn Sie einen Platz auf der Titelseite oder auf Seite 2 der Tholeyer Nachrichten wollen, schicken Sie bitte so früh wie möglich eine Mail an tholeyernachrichten[at]tholey.de
Geben Sie dabei einfach an, um welche Veranstaltung es sich handelt, wann und wo diese stattfindet, wer Veranstalter und wer Ansprechpartner/in für die Veröffentlichung ist.
Bitte beachten Sie:
> Auf dem Titel können Veranstaltungen beworben werden, die am Wochenende bzw. in der Woche (bis zum Freitag) unmittelbar nach Erscheinen der Tholeyer Nachrichten (in der Regel fretitags) stattfinden. In der Woche zuvor ist eine Veröffentlichung auf Seite 2 möglich.
> Fragen Sie für den Titel oder die Seite 2 so früh wie möglich an! Wenn die Seiten bereits vergeben sind, ist eine Veröffentlichung dort leider nicht mehr möglich.
> Gewerbliche Anzeigen können nicht auf dem Titel oder auf Seite 2 veröffentlicht werden!
> verbindliche Reservierungen sind nicht möglich!

======================================================================

>>> Wollen Sie eine private Familienanzeige aufgeben?

Wenn Sie eine private Familienanzeige aufgeben möchten (Einladung, Danksagung, Traueranzeige....) können Sie HIER
klicken. Sie gelangen dann auf die Seite des Verlages Linus Wittich.
Außerdem können Sie private Familienanzeigen persönlich im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten aufgeben.
Bitte rufen Sie aber vorher an, damit ihr Ansprechpartner auch da ist: (06853) 508-0
Bitte beachten Sie, dass private Familienanzeigen kostenpflichtig sind! Die Rechnung erhalten sie direkt vom Verlag Linus Wittich.

======================================================================

>>> Für gewerbliche Anzeigen, Beilagenverteilung oder Sonderbeilagen wenden Sie sich bitte an:

Martina Kirsch
Telefon: (06502) 9147-273
Fax: (06502) 9147-400
m.kirsch@wittich-foehren.de

Wenn Sie eine gewerbliche Anzeige aufgeben möchten können Sie auch HIER
klicken. Sie gelangen dann auf die Seite des Verlages Linus Wittich.

=======================================================================




Download-Datei.: hier runterladen!
11.01.2016 email: tholeyernachrichten@tholey.de Website: hier klicken!
Druckversion