Bekanntmachung der Öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Lärmaktionsplanes 2024
31. Mai 2024
Gesundheits- und Pflegeplattform online
6. Juni 2024

Schlichten statt Richten – Schiedspersonen für den Ortsteil Tholey gesucht

Streit gehört leider zum Leben, ob in der Familie, unter Freunden und Verwandten, der Nachbarschaft oder in Vereinen. Oft gelingt es den Kontrahenten dabei nicht, ihre Konflikte selbst  zu lösen und so landen viele Streitigkeiten vor Gericht.

Bevor es so weit kommt, können die ehrenamtlichen Schiedsfrauen und Schiedsmänner als neutrale Streitschlichter oft helfen. Bei einigen nachbarrechtlichen und auch strafrechtlichen Streitigkeiten ist ein Schlichtungsversuch vor einem Schiedsamt zudem zwingend erforderlich.

Die Saarländische Schiedsordnung sieht zur Schlichtung streitiger Rechtsangelegenheiten für jede Gemeinde bzw. Gemeindebezirk die Bestellung eines Schiedsmannes oder einer Schiedsfrau vor.

Deren Amtszeit beträgt fünf Jahre und sie kann bei Wiederwahl mehrfach verlängert werden. Zum Schiedsmann oder zur Schiedsfrau dürfen nur Personen berufen werden, die nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sind. Die Wahl erfolgt durch den jeweiligen Ortsrat und den Gemeinderat.

Im Mittelpunkt von Schiedsverfahren steht der Schlichtungsgedanke.

Die Schiedsfrau bzw. der Schiedsmann entlasten somit die Gerichte. Sie sind zuständig für alle bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten (z.B. Nachbarschaftsstreitigkeiten).

Bei den Straftaten „Beleidigung“, „Körperverletzung“, „Sachbeschädigung“, „Hausfriedensbruch“, „Bedrohung“ und „Verletzung des Briefgeheimnisses“ ist eine Schiedsverhandlung vor dem Einreichen einer Privatklage sogar zwingend vorgeschrieben.

Diese Verhandlungen finden oft schon nach wenigen Tagen statt. Über die Hälfte der Fälle werden dabei durch eine rechtsverbindliche Schlichtung beigelegt, so dass die Gerichte nicht mehr bemüht werden müssen und Kosten gespart werden.

Auch bei zivilrechtlichen Streitigkeiten, wie z.B. Nachbarschaftsstreitigkeiten, hilft der Weg zum Schiedsmann oder zur Schiedsfrau oft, den erheblichen Aufwand und die Kosten eines Gerichtsprozesses zu vermeiden.

  • Für den Ortsteil Tholey wird derzeit eine Schiedsperson gesucht. Wer Interesse an diesem wichtigen Amt hat, kann sich an die Gemeinde Tholey, Telefon (06853) 5080, eMail: gemeinde@tholey.de, wenden.
  •  Die Kontaktdaten der Schiedspersonen in der Gemeinde Tholey gibt es unter www.bds-saarland.de auf der Internetseite der Landesvereinigung Saarland des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen sowie beim Amtsgericht St. Wendel, Telefon (06851) 9080, oder bei der Ortspolizeibehörde im Tholeyer Rathaus, Telefon (06853) 5080.