Europafest auf dem Schaumberg
29. Mai 2024
Schlichten statt Richten – Schiedspersonen für den Ortsteil Tholey gesucht
6. Juni 2024

Bekanntmachung der Öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Lärmaktionsplanes 2024

Der Gemeinderat der Gemeinde Tholey hat in seiner Sitzung am 22.05.2024 dem Entwurf des Lärmaktionsplanes 2024 (Stufe 4) zugestimmt und die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 47 d Abs. 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) beschlossen.

In der 4. Stufe der Lärmaktionsplanung erfolgt in der Gemeinde Tholey die Überarbeitung des Lärmaktionsplanes der 3. Stufe. Ziel der Planung ist es, die Lärmsituation infolge des Straßenverkehrslärms entlang der Bundesstraße 269 zu ermitteln sowie ggfs. Strategien und Maßnahmen zur Lärmminderung darzustellen.

Der Entwurf des Lärmaktionsplanes in der Fassung vom 09.02.2024 liegt in der Zeit

vom 31.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024

zu jedermanns Einsicht im Fachbereich Bauen, Wohnen, Umwelt des Rathauses der Gemeinde Tholey (Besprechungsraum), Im Kloster 1, 66636 Tholey, während der Dienstzeiten (vormittags: montags bis freitags 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und nachmittags: montags, dienstags, donnerstags 13.30 Uhr – 16.00 Uhr, mittwochs 13.30 Uhr – 18.00 Uhr) öffentlich aus.

Zusätzlich kann der Entwurf während der genannten Frist auch im Internet unter www.tholey.de/rathaus/amtliche-bekanntmachungen eingesehen werden.

Während der zuvor genannten Frist können von jedermann Stellungnahmen elektronisch per Mail an die E-Mail-Adresse bauamt@tholey.de, bei Bedarf auch schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nach Ablauf dieser Frist abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplan unberücksichtigt bleiben.

Tholey, den 31.05.2024

Andreas Maldener

Bürgermeister

>>Entwurf Lärmaktionsplanung<<