Deutsch-Brasilianischer Freundeskreises sammelt Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe
13. Mai 2024
Pfarreiengemeinschaft feierten Heilige Messe auf dem Schaumberg
16. Mai 2024

2. bis 22. Juni: Stadt- und Schulradeln – Anmeldungen immer noch möglich

Unter dem Motto „Fahr Rad. Beweg was.“ finden auch in diesem Jahr im Saarland die Kampagnen Stadtradeln und Schulradeln des „Klima-Bündnis“ statt. 2024 können die Saarländerinnen und Saarländer vom 2. Juni bis zum 22. Juni für ihre Kommune und ihre Schule in die Pedale treten und um die Wette radeln.

Die Wettbewerbe sollen Begeisterung für das Radfahren wecken und den Radverkehr vor Ort in den Kommunen und an den Schulen stärken. An 21 zusammenhängenden Kampagnentagen gilt es, möglichst viele Alltagswege, beispielsweise den Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Sportverein, auf dem Fahrrad zurückzulegen und dadurch eine größtmögliche Menge CO2 zu vermeiden. Prämiert werden am Ende auf Landesebene die fahrradaktivsten Kommunen und Schulen. Prämierungen auf kommunaler Ebene können die Landesprämierung ergänzen.

Nach bereits erfolgter Registrierung der Kommune können sich auch die Schulen und die Radelnden als Einzelpersonen anmelden. Alle Teilnahmegebühren werden 2024 erneut durch das Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz übernommen.

Stadtradeln Saar findet 2024 zum neunten Mal statt, während Schulradeln Saar zum sechsten Mal angeboten wird. Jahr für Jahr steigen die Teilnehmerzahlen: Im vergangenen Jahr radelten mehr als 9.400 Saarländerinnen und Saarländer bei den Kampagnen mit und vermieden somit rund 314 Tonnen CO2.

Anmeldungen unter: www.stadtradeln.de/home

Hintergrund:

Stadtradeln und Schulradeln sind Kampagnen des „Klima-Bündnis“ – dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Bei der Aktion Stadtradeln bilden Bürgerinnen und Bürger, Universitäten, Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker, Vereine und Unternehmen Teams und treten gemeinsam für mehr Fahrradförderung und den Klimaschutz in die Pedale. Der Wettbewerb Schulradeln, der in die Stadtradeln-Kampagne integriert ist, richtet sich an Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrkräfte, die zusammen für ihre Schulen radeln.