Selbstvermarktung – Marketing in eigener Sache Agentur für Arbeit Saarland lädt zu Online-Seminar am 21. Februar ein
11. Februar 2024
Planungen genehmigt: Umbau und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Hasborn-Dautweiler kann beginnen
11. Februar 2024

Stellenausschreibung der Gemeinde Tholey

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine

 

Leitung (m/w/d) der Kindertagesstätte am Standort Überroth-Niederhofen

Umfang: Vollzeit

Befristung: unbefristet

Vergütung: tarifgerechte Vergütung entsprechend der Entgeltgruppe S 15 TVSuE

Beginn: 01.08.2024

Bewerbungsfrist: 06.03.2024

Die Gemeinde Tholey versteht sich als engagiertes, regionales Dienstleistungsunternehmen. Landschaftlich begünstigt am Schaumberg gelegen, setzen wir auf Tourismus wie auf Handel und Gewerbe. Unseren Zukunftsaufgaben stellen wir uns dabei zielorientiert und nachhaltig mit der notwendigen Bürgernähe und dem gebotenen Modernisierungswillen. Die Gemeinde Tholey ist um die Förderung von Frauen bemüht. Zu diesem Zweck besteht ein Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen (m / w / d) werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt (Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung, sofern eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung nach dem SGB IX im Einstellungsverfahren berücksichtigt werden soll, einen entsprechenden Nachweis bei).

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

·         Leitung der Einrichtung nach den Erkenntnissen zeitgemäßer Pädagogik und Führung der pädagogischen und hauswirtschaftlichen Fachkräfte sowie Ergänzungskräfte

·         Zuständigkeit bei der Organisation der Arbeitsabläufe

·         Beratung des Teams sowie Planung des Personaleinsatzes und Erstellung von Dienstplänen

·         Enge Zusammenarbeit mit dem Träger und der Gesamtleitung sowie Verantwortungsübernahme für Ihre Einrichtung

·         Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit, gegenüber von Gremien und Institutionen etc. und Vernetzung in der Region

·         Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption für die Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder im Rahmen des SBP

·         Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung systematisch aufbauen und durchführen

·         Teamtentwicklung und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern

·         Meldepflichten gegenüber den zuständigen Stellen

·         Übernahme der Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita (Ausnahme: Einstellungen, Abmahnungen und Kündigungen)

·         Eigenverantwortliche und selbstständige Erfüllung der Aufgaben in Absprache mit dem Träger

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

·         ein sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss, der mindestens an einer Fachhochschule erworben wurde oder ein Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) möglichst mit Erfahrung in Leitungsfunktion und mit der Bereitschaft sich weiterzuqualifizieren

·         eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung

·         Leitungs-/Führungskompetenz

·         sicheres Auftreten in der Kindertageseinrichtung, in der Öffentlichkeit und in anderen Gremien,

·         eine selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und ein reflektierter kooperativer Führungsstil,

·         Teamfähigkeit, Leistungswillen und Einsatzbereitschaft.

 

Was wir bieten:

 

·         tarifgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe S 15 TVSuE

·         die Vorteile des TVöD

·         eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Leitungsteam

·         die Möglichkeit der Entgeltumwandlung für ein Fahrradleasing

·         die Möglichkeit, eine der größten Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Tholey maßgeblich zu formen

Nutzen Sie Ihre Chance, gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Gemeinde Tholey!

Für Fragen steht Ihnen Herr Wöllner (Tel.: 06853/50819) gerne zur Verfügung.

Unter www.tholey.de/karriere gelangen Sie zur Online-Bewerbung