In der Gemeinde Tholey traut man sich gerne!
21. Januar 2022
Quarantäne und Isolation: Was gilt im Saarland?
21. Januar 2022

St. Barbara Bruderschaft 1855 Tholey ernennt Hermann Josef Schmidt zum Ehrenmitglied

Die St. Barbara Bruderschaft 1855 Tholey hat Bürgermeister Hermann Josef Schmidt zum Ehrenmitglied ernannt. Wie Vorsitzender Mike Ließ bei der Verleihung der Ernennungsurkunde erklärte, würdigt der Verein damit das langjährige Engagement des Bürgermeisters für die Bruderschaft, der dieser auch nach dem Ende des Bergbaus an der Saar immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden habe.

Das neue Ehrenmitglied selbst hob die Bedeutung des Bergbaus für die gesamte Region hervor:

„Er hat unsere Region über Jahrhunderte hinweg wirtschaftlich, sozial und kulturell geprägt. Auch für viele Menschen des Schaumberger Landes hat der Bergbau lange Zeit Lohn und Brot bedeutet, darum ist es wichtig, diese Tradition auch nach dem Ende des Bergbaus zu würdigen und fortzuführen, wie unsere Barbara-Bruderschaften dies in vorbildlicher Weise tun.“ Die St. Barbara Bruderschaft 1855 Tholey zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Vereinen in der Region. Die Gründung in der Mitte des 19. Jahrhunderts geht zurück in eine Zeit, als das Saarrevier eine Blütezeit erlebte. Die Mitglieder sehen sich auch nach dem Ende des Bergbaus an der Saar im Jahr 2012 der bergmännischen und der christlichen Tradition verpflichtet und der Verein ist ein fester Bestandteil des Tholeyer Vereinslebens.