Straßenbaumaßnahmen in Scheuern und Theley abgeschlossen
19. November 2021
Das Familienberatungszentrum Tholey und der Bürgermeister Schmidt starten erneut die Aktion „Weihnachtswunschbaum“
19. November 2021

Feuerwehr rüstet sich für den Kampf gegen Waldbrände

Waldbrandbekämpfung steht als Aufgabe im Bedarfs- und Entwicklungsplan der Feuerwehren im Landkreis St. Wendel. Neben der erforderlichen Technik gehört auch ein Gesamtkonzept mit entsprechender Ausbildung dazu. Da der Landkreis St. Wendel aktuell dabei ist,  zwei Waldbrandtanklöschfahrzeuge als Ersatz für alte Fahrzeuge zu beschaffen, nutzen Vertreter der Feuerwehren aus dem Kreis in diesem Zusammenhang auch die Gelegenheit für eine  Ausbildungsoffensive. Die neuen Fahrzeuge werden in den Gemeinden Tholey und Nonnweiler (wie bisher) stationiert sein. Daher haben Kreisbrandmeister Heiko Schäfer (gleichzeitig Wehrführer der Gemeinde Tholey) und der Nonnweiler Wehrführer Alexander Kuhn die Aufgabe zur Umsetzung und Leitung der Arbeitsgruppe übernommen. Bisher fanden bereits einige Treffen hierzu statt und eine Grundkonzeption wurde erarbeitet.

Da sich neben dem Landkreis St. Wendel auch der Landkreis Neunkirchen mit dem Thema befasst, wurde bereits eine Kooperation beider Kreise bei der Beschaffung vereinbart. Um die Wehren im Bereich Waldbrandbekämpfung weiter zu schulen, fand im Feuerwehrgerätehaus Bergweiler-Sotzweiler nun eine Fachinformationsveranstaltung durch den Verein „@fire“ mit 50 Teilnehmern als Auftaktveranstaltung statt. Daran beteiligten sich Vertreter aus allen Kommunen aus Wehr- und Löschbezirksführungen im Landkreis St. Wendel. Vermittelt werden dabei Grundlagen, Einsatztaktik und Einsatzpraxis. Am Nachmittag schloss sich ein Gespräch zwischen der Arbeitsgruppe und @fire an, in dem ein Austausch zum bisher erarbeiteten Kreiskonzept stattfand. In den kommenden Monaten werden die Kreis-Wehren diesen Schwerpunkt in Ausbildung und taktischer sowie materieller Aufstellung weiter vertiefen.