Es dreht sich wieder – Mühlrad der Johann-Adams-Mühle wurde erneuert
6. Oktober 2021
Umleitungsstrecke von Oberthal nach Theley durch den Wareswald wegen Asphaltierungsarbeiten am 21. und 22. Oktober halbtägig gesperrt
15. Oktober 2021

Hermann Josef Schmidt kündigt Ruhestand zum 1. Juli 2022 an

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich habe am vergangenen Donnerstag beim Ersten Beigeordneten der Gemeinde Tholey, Andreas Maldener, zum 1. Juli 2022 meine Versetzung in den Ruhestand beantragt. Seit dem 1. Februar 2003 bin ich Bürgermeister der Schaumberggemeinde und wurde zuletzt im Frühjahr 2019  zum dritten Mal wiedergewählt.

Alles hat seine Zeit! Mit dann nahezu 66 Jahren und zwei Jahrzehnten als Bürgermeister sollte man einer oder einem Jüngeren Platz machen. Ich möchte nicht aufhören, weil ich es muss, sondern weil ich es möchte und solange ich noch einigermaßen gesund bin. Ich freue mich darauf, jetzt im fortgeschrittenen Alter mehr Zeit für mich, meine Familie und insbesondere für meine Enkelkinder zu haben. Mein Ausscheiden ist schon seit längerem mit meiner Familie so besprochen.

Ich blicke mit Freude und Stolz auf die schönen, interessanten und erfolgreichen Jahre der Bürgermeisterzeit am Schaumberg zurück und bedanke mich bei allen Menschen, mit denen ich gemeinsam im Interesse dieser wunderbaren Gemeinde und ihrer Menschen mein Bestes gegeben und viel erreicht habe. Daran arbeiten wir auch noch weiter.

Die Neuwahl eines Bürgermeisters in der Gemeinde Tholey muss innerhalb eines halben Jahres stattfinden und kann gegebenenfalls mit der Landtagswahl am 27. März 2022 erfolgen (daher auch der jetzige Zeitpunkt meines Ruhestandsantrages).

Ich freue mich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen allen.

Ihr

Hermann Josef Schmidt

Bürgermeister der Gemeinde Tholey