Gästeführerinnen und Gästeführer für Kinder- und Jugendgruppen gesucht
4. Oktober 2021
„Grün und lecker…“ – Kräuterwanderung in Tholey schmackhaft gemacht
6. Oktober 2021

Auf der Exkursion viel Wissenswertes über Pilze erfahren

Welche Pilze sind essbar und von welchen sollte man die Finger lassen? Welche Bedeutung haben die Pilze für das Ökosystem Wald? Was ist beim Sammeln und Zubereiten zu beachten? Eine Fülle von Fragen beantwortete Armin Nilles bei der Pilzexkursion rund um die Johann-Adams-Mühle und das Hofgut Imsbach bei Theley.

Die Teilnehmer der Pilzexkursion, die ein fester Bestandteil des Wanderprogramms der Gemeinde Tholey darstellt, fanden am vergangenen Wochenende bei nicht ganz optimalem Wetter einige Pilze, wie z.B. Täublinge und auch wenige Exemplare eines giftigen Knollenblätterpilzes. Anhand der Funde konnte Armin Nilles immer wieder erklären, wie die einzelnen Pilze bestimmt werden und auf welche Eigenschaften dabei zu achten ist. In der Fischerhütte des Fischervereins Theley, die dieser den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dankenswerter Weise zur Verfügung stellte, zeigte er anschließend noch weitere Pilzarten, die rund um die Imsbach und die Johann-Adams-Mühle jedoch an diesem Tag nicht gefunden wurden. Außerdem gab es eine Pilzbutter nach Eigenrezept zu probieren. Armin Nilles steht Pilzsuchern als Experte beratend zur Verfügung. Er ist zu erreichen unter: (06854) 8786 oder per Handy unter (0170) 4448121.