Verkauf von zwei Baugrundstücken in Hasborn-Dautweiler
22. Juli 2021
Auch wenn es schwerfällt: Wein- und Käsemarkt fällt auch in diesem Jahr aus
23. Juli 2021

Umweltsünder der Woche: Müll und Müllverbrennungen im Umfeld des Rathauses

Unbekannte haben in den vergangenen Wochen vermehrt auf der Rückseite des Rathauses in Tholey Müll hinterlassen und teilweise Eislöffel zusammen mit diesem Müll angezündet. Eine Sitzgruppe, die sich ebenfalls hinter dem Rathaus befindet, wurde  beschädigt.

Neben der Dreistigkeit, die Umwelt und das Eigentum anderer auf eine solche Art zu „verschanden“, lassen diese „Unbekehrbaren“ ihren „Dreck“ auf Kosten anderer entfernen. Zudem kann durch das verbotene Anzünden von Papier und Müll ganz schnell ein sich ausbreitender Brand entwickeln, der nicht mehr kontrolliert werden und sogar Leben gefährden kann. Der hinterlassene Müll hätte lediglich einige Meter weiter in einem der zahlreichen Mülleimer auf dem Rathausplatz weggeworfen werden können. Durch die Dummheit einiger unbelehrbarer Zeitgenossen musste so wieder einmal völlig unnötig Arbeitszeit und damit auch Geld der Steuerzahler zur Entsorgung und zur Reinigung investiert werden. Mittel und Zeit, die an anderer Stelle viel sinnvoller und zum Nutzen Aller hätten eingesetzt werden können.

  • Hinweise zu den Taten in Tholey bitte an die an die Gemeindeverwaltung Tholey, (06853) 508-0.