Tourist-Information der Gemeinde Tholey: Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in der Region
22. Juli 2021
Stromsparen beim Kühlen und Gefrieren
22. Juli 2021

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Tholey versteht sich als engagiertes, regionales Dienstleistungsunternehmen. Landschaftlich begünstigt am Schaumberg gelegen, setzen wir auf Tourismus wie auf Handel und Gewerbe. Unseren Zukunftsaufgaben stellen wir uns dabei zielorientiert und nachhaltig mit der notwendigen Bürgernähe und dem gebotenen Modernisierungswillen.

Als Träger von Kindertageseinrichtungen an drei Standorten beabsichtigt die Gemeinde Tholey zum 30. August 2021

einen Erzieher (m / w / d) oder

einen Kinderpfleger (m / w / d) oder

eine Hilfskraft (m / w / d)

in Vollzeit einzustellen.

Sie passen zu uns, wenn Sie:

·         die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher / zur staatlich anerkannten Erzieherin (m / w / d) oder zum staatlich anerkannten Kinderpfleger / zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin (m / w / d) abgeschlossen haben

·         bereits über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verfügen (Hilfskraft)

·         Freude an der Arbeit mit Kindern haben, sowie einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern und Eltern für selbstverständlich halten,

·         gerne kreativ, selbständig und strukturiert arbeiten,

·         zuverlässig und verantwortungsbewusst sind,

·         gerne im Team arbeiten.

 

Wir bieten:

·         ein engagiertes, motiviertes Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre,

·         eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit,

·         eine Vergütung nach den Richtlinien des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVöD.

 

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.10.2021 für Erzieher (m / w / d) in der Entgeltgruppe S08a TVSuE, für Kinderpfleger (m / w / d) in der Entgeltgruppe S04 TVSuE und für eine Hilfskraft (m / w / d) in der Entgeltgruppe 1 oder 2 TVöD (je nach persönlicher Qualifikation).

Die Gemeinde Tholey ist um die Förderung von Frauen bemüht. Zu diesem Zweck besteht ein Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen (m / w / d) werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt (Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung, sofern eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung nach dem SGB IX im Einstellungsverfahren berücksichtigt werden soll, einen entsprechenden Nachweis bei).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 06. August 2021 an die Gemeindeverwaltung Tholey, Rathaus, Fachbereich 1, Im Kloster 1, 66636 Tholey. Eine Bewerbung per Mail an gemeinde@tholey.de ist ebenfalls möglich.

Da die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, bitten wir auf die Übersendung von Originalen, Klarsichthüllen und Heftern o. ä. zu verzichten. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können leider nicht erstattet werden.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Gemeinde Tholey wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Hermann Josef Schmidt

Bürgermeister