Landkultur GmbH übernimmt Hotel und Gastronomie auf dem Hofgut Imsbach
27. Mai 2021
Änderungen der saarländischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen
1. Juni 2021

Das Erlebnisbad Schaumberg öffnet ab Montag, 21. Juni, zur Durchführung von Anfängerschwimmkursen

In seiner Sitzung hat der Werksausschuss Freizeit- und Fremdenverkehrsbetrieb und Abwasserbetrieb der Gemeinde Tholey beschlossen, das Erlebnisbad Schaumberg ab Montag, 21. Juni, zum Zwecke der Schwimmausbildung zu öffnen. In Form von Kompaktkursen sollen Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 innerhalb von zwei Wochen das Schwimmen erlernen. Ziel dieser zweiwöchigen Anfänger-Schwimmkurse ist die Erlangung des Frühschwimmerabzeichens (Seepferdchen). An den Kursen können auch Kinder teilnehmen, die nicht in der Gemeinde Tholey wohnen.

Laut aktueller Rechtslage setzt die Teilnahme an den Kursen einen negativen SARS-CoV-2-Test voraus und die Teilnehmerzahl je Kurs ist auf zehn Kinder begrenzt. Während der Kurse sind die Regelungen innerhalb des Hygienekonzeptes der Schaumbergbad Tholey GmbH einzuhalten.

„Bereits seit über einem Jahr haben in unserem Bad sowie in den meisten anderen Bädern keine Schwimmkurse mehr stattgefunden. Es ist unser Bestreben, diese ausgefallenen Kurse nachzuholen, um die Schwimmfähigkeit unserer Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Durch sogenannte Kompaktkurse kann es uns gelingen, dass möglichst viele Kinder innerhalb eines kurzen Zeitraums das Schwimmen erlernen“, erklärt der Erste Beigeordnete der Gemeinde Tholey Andreas Maldener.

Sofern es die saarländische Rechtsverordnung hergibt, soll das Bad in den Randzeiten der Kurse unter den dann geltenden Hygienevorschriften auch für die Allgemeinheit öffnen. Nach den zweiwöchigen Kompaktkursen soll das Erlebnisbad Schaumberg schließlich komplett für die breite Öffentlichkeit zugänglich werden, falls dies im Rahmen der Rechtsverordnung möglich ist. Sobald es die Verordnung zulässt, soll auch der Sauna Vicus für den Publikumsverkehr öffnen.

„Mit der Öffnung des Bades für Anfängerschwimmkurse ist der erste Schritt in die richtige Richtung getan. Bleiben die Inzidenzzahlen niedrig, kann mit weiteren Lockerungen im Freizeitbereich gerechnet werden. Daher sind wir optimistisch, dass wir das Erlebnisbad Schaumberg bald auch wieder für alle öffnen dürfen“, so Andreas Maldener.