Umbau der Dreiecksfläche in der Tholeyer Sporstraße abgeschlossen
31. März 2021
Familie sucht Haus oder Grundstück in Theley
31. März 2021

Betrieb in den Testzentren läuft rund! Schon über 1300 Testungen in der Gemeinde Tholey

Der Betrieb in den kommunalen Testzentren der Gemeinde Tholey läuft reibungslos und wird bestens angenommen.

Davon konnten sich Bürgermeister Hermann Josef Schmidt, Landrat Udo Recktenwald sowie Dr. Martin Riedel, der Landesgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes, bei einer Stippvisite im Tholeyer Freizeithaus persönlich überzeugen, wo das Testteam wöchentlich zu Gast ist.

Hintergrund ist, dass im gesamten Landkreis mittlerweile kommunale Testzentren eingerichtet worden sind, in denen Bürgerinnen und Bürger sich in ihrer Heimatgemeinde ein Mal pro Woche kostenlos auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen lassen können.

In der Gemeinde Tholey gibt es allerdings nicht eine zentrale Anlaufstelle zum Testen, sondern im täglichen Wechsel insgesamt fünf Teststationen. Damit sollen alle Bürgerinnen und Bürger aus unserer Gemeinde die Möglichkeit bekommen, sich von Montag bis Samstag heimatnah testen zu lassen.

Dafür stehen speziell für diesen Zweck geschulte Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes und der Bundeswehr bereit. Wie Hermann Josef Schmidt mitteilte, wurde das Angebot in den ersten beiden Testwochen bereits intensiv genutzt: Mitte dieser Woche wurden bereits über 1300 Menschen in den Testzentren getestet.

„Es ist eine wichtiges Angebot zur Eindämmung der Corona-Pandemie.  Wir können nur alle Menschen bitten, es zu nutzen. Denn auch Menschen, die nichts merken und keine Symptome aufweisen, können infiziert sein und andere Menschen anstecken, für die die Krankheit dann einen schlimmen Verlauf nehmen kann“, so Bürgermeister und Landrat, die sich natürlich auch selbst regelmäßig testen lassen. Dabei dankten sie dem DRK und der Bundeswehr für ihre tatkräftige Unterstützung beim Betrieb der Testzentren.