Familienberatungszentrum Tholey steht Eltern und Erziehungsberechtigten mit Rat und Tat zur Seite
4. Februar 2021
Corona: Zahlen aus der Gemeinde Tholey vom 10. Februar
10. Februar 2021

Baugrundstück für Mehrfamilienhaus zu verkaufen

Die KDT Kommunale Dienste Tholey GmbH erschließt derzeit im Ortskern von Hasborn-Dautweiler das Neubaugebiet „Am Waldstadion“ mit 12 Baugrundstücken für Einfamilienhäuser. In diesem Neubaugebiet ist eine 2.264 m² große Fläche für ein Wohnbauprojekt (Mehrfamilienhaus) vorgesehen.

Hasborn-Dautweiler, ein Ortsteil der Gemeinde Tholey, wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich im Rahmen von Dorfentwicklungs- und Erschließungsmaß- nahmen für Gewerbeansiedlungen weiterentwickelt. Aktuelle Maßnahmen befinden sich im Umsetzungsprozess, so dass sowohl die bereits getätigten als auch aktuellen Modernisierungsprozesse zu einer Steigerung der Attraktivität des Ortes als Wohn- und Gewerbestandort beigetragen haben bzw. noch beitragen werden.

Die Einbindung des Neubaugebietes erfolgt unmittelbar an die Ortsmitte. In fußläufiger Entfernung von knapp 5 Gehminuten befinden sich Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus ist der Ort mit einer guten Infrastruktur wie z.B. Kindertagesstätte, Grundschule, Bankfilialen, medizinische und zahnärztliche Versorgung, Einzelhandel und Gewerbe, Restaurants etc. ausgestattet, ebenso, wie die unmittelbare Anbindung an die BAB1. Ein vielfältiges und lebendiges Vereinsleben sowie Naherholungsmöglichkeiten runden das komplexe Angebot des Ortes ab.

Gesucht wird ein Investor mit einem zukunftsfähigen Nutzungskonzept im Bereich Wohnen, das die Ortsmitte in seiner Attraktivität als Versorgungs- und Wohnstandort stärkt.

Vor diesem Hintergrund möchte die KDT Kommunale Dienste Tholey GmbH eine unverbindliche Interessenbekundung durchzuführen.

Wesentliche Informationen:

– Lage: Ortsmitte Hasborn-Dautweiler, Am Waldstadion

– Umgebung: Wohnbebauung Einfamilienhäuser, Nähe Supermarkt und Einzelhandel

– Baurecht: Allgemeines Wohngebiet

– Grundstücksfläche 2.264 m²

– Bebaubare Fläche: ca. 1.200 m²

– Vollgeschosse: III

– Anzahl der Wohneinheiten: max. 15

– Bebaubar ab Frühjahr 2021

– Stellplätze sind in ausreichender Anzahl auf dem Grundstück durch den Investor nachzuweisen

Wir erwarten von Ihnen:

– Erläuterung des Wohnkonzeptes auf maximal 2 DIN A4-Seiten

– Grundrissorganisation M1:100 / 1:200 (Vorentwurf Architektur, Skizze)

– Pläne / Skizzen Architektur Gebäude und Freifläche

– Angaben zu städtebaulichen Kennzahlen wie Grundfläche, Geschossflächen, Höhenangaben, Vollgeschosse, Anzahl Stellplätze

– Angaben zum Realisierungszeitraum

– Persönliche Angaben incl. Nachweis der Leistungserfüllung, Referenzen usw.

– Abgabe in Papierform und digital (pdf)

– Einreichung der Interessenbekundung bis spätestens: 15.03.2021

– es erfolgt keine Kostenerstattung

Hinweis:

Hierbei handelt es sich nicht um eine Ausschreibung gem. Vergaberecht, sondern um eine nicht-förmliche Interessenbekundung. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Rechtsansprüche gegenüber der KDT Kommunale Dienste Tholey GmbH sind ausgeschlossen, dies gilt auch für die anschließende Planung.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsführung der KDT Kommunale Dienste Tholey GmbH, Frau Klesen oder Herr Peter, gerne zur Verfügung.

Telefon-Nr. 06853/508-37

email: a.klesen@tholey.de oder sven.peter@famis-gmbh.de