Nikolaus lässt sich von Corona nicht aufhalten
10. Dezember 2020
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft zeichnet Hasborner Lieferhelden aus
10. Dezember 2020

Nach 40 Jahren: Christel Schäfer als Hallenwirtin und Hausmeisterin verabschiedet

Eine Ära ist in Sotzweiler zu Ende gegangen: Nach mehr als 40 Jahren hat Christel Schäfer ihren Job als Hallenwirtin, Hausmeisterin und „Mädchen für Alles“ der „Heldenrechhalle Sotzweiler“ und der Vorgängerhalle endgültig an den Nagel gehängt und ihren verdienten Ruhestand angetreten.

Für ihr riesiges Engagement dankten ihr Bürgermeister Hermann Josef Schmidt und Ortsvorsteher Christopher Salm herzlich. „Wir hätten keine bessere Wirtin haben können“, lobte der Bürgermeister das enorme Arbeitspensum von Christel Schäfer, der keine Arbeit zu viel gewesen sei. „Sie war fleißig, engagagiert und immer eine verlässliche, aber auch kritische Partnerin der Gemeinde. In der Halle in Sotzweiler konnte man immer beruhigt etwas angehen, weil man wusste, dass es mit Christel läuft.“

„Ihre Arbeitspensum ging weit über das übliche Maß hinaus“, war auch Christopher Salm voll des Lobes für die scheidende Hallenwirtin. Rückblickend auf ihre Tätigkeit zog Christel Schäfer ein kurzes Fazit: „Es hat einfach Spaß gemacht.“ Irgendwann müsse aber Schluss sein und darum freue sie nur darauf freut, endlich mehr Zeit für ihre Familie und insbesondere ihre fünf Enkelkinder zu haben.