„Forschergeist“: Kindertagesstätte „Villa Wusel“  erringt Landessieg beim Bundeswettbewerb
10. Dezember 2020
Wortsegel-Schreibwettbewerb gestartet
10. Dezember 2020

Auf Weltreise mit einem Anhalter: Daniel Klesen aus Bergweiler stellt sein Buch im Tholeyer Rathaus vor

Vor drei Jahren stellte sich Daniel Klesen mit einem Rucksack in seinem Heimatort Bergweiler an die Straße, hob den Daumen und begann eine Reise, von der er keine Ahnung hatte, wohin sie ihn führt.

Als er nach vielen Monaten wieder zurück in der Heimat war, hatte er 53.000 Kilometer als Anhalter zurückgelegt, 42 Länder durchquert und die Gastfreundschaft von über 150 Menschen und Familien aus allen gesellschaftlichen Schichten erlebt.

Unter dem Titel „Anekdoten eines Beifahrers“ hat Daniel Klesen das Erlebte nun in einem spannenden Buch zusammengefasst.

Auf mehr als 300 Seiten beschreibt er eine Fahrt voller Abenteuer, unbekannten Straßen, emotionalen Begegnungen und unbegreiflichen Zufällen.  Er erzählt von Nächten unter dem grünen Himmel Norwegens, Tagen in der kahlen Einöde Sibiriens, verlassenen Inseln im Pazifischen Ozean, er schreibt über afrikanische Wüsten, Berggipfel in Kirgistan und Rastplatz-Toiletten in der Schweiz. Spannend auch zu erfahren, wie sich Nächte mit Obdachlosen in Tansania anfühlten, was er auf einer Polizeistationen in Südafrika erlebte oder wie seine Nacht, eingesperrt in einem alten Kriegsschutzbunker in Schweden, verlief.

„Es war eine Reise, die mir den Glauben an die Menschheit zurückgegeben hat“, sagt er selbst zu dem Erlebten.

Bei einem Termin im Tholeyer Rathaus übergab er Bürgermeister Hermann Josef Schmidt sein Buch nun persönlich vor, der sich beeindruckt zeigte:

„Im vergangenen Jahr durften wir bereits in einer beeindruckenden Bildershow in der Heldenrechhalle in Sotzweiler Eindrücke von Daniels Abenteuern gewinnen.

Sein Buch ist nicht weniger beeindruckend und es ist spannend zu erleben, wie er uns mit Worten an seinen Abenteuern teilhaben lässt. Es macht nicht nur Spaß zu lesen, sondern weckt auch die Lust, selbst auf eine große Reise zu gehen. “

  • Bestellt werden kann das Buch im Internet unter www.dakuna-shop.de. Hier werden sämtliche Zahlungsmethoden (auch Überweisung auf Rechnung) angeboten. Bestellung per Email: sind an daniel@dakuna.de möglich.

Wer direkt bei Daniel Klesen bestellt, bekommt sein Buch mit einer Widmung oder Signatur und ein besonderes Geschenk, das im Kontext des Buches eine große Bedeutung hat