Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
5. November 2020
Umweltsünder der Woche
12. November 2020

Annika Lesmeister zur Standesbeamtin ernannt

Ihre Ernennungsurkunde als Standesbeamtin hat Gemeindeinspektorin Annika Lesmeister von Bürgermeister Hermann Josef Schmidt erhalten. Die 27-jährige Diplom Verwaltungswirtin ist seit diesem Jahr im Fachbereich „Bürgerdienste“ bei der Tholeyer Gemeindeverwaltung beschäftigt. Zuvor war sie bei der Gemeinde Eppelborn tätig. Nachdem sie den notwendigen Fortbildungslehrgang erfolgreich absolviert und damit die erforderliche Qualifikation erlangt hatte, darf Annika Lesmeister nach ihrer Ernennung nun auch standesamtliche Aufgaben wahrnehmen.

Dazu gehören beispielsweise nach Geburten die Eintragung im Geburtenregister und die Ausstellung einer Geburtsurkunde oder Eheschließungen, bei denen meist in feierlichem Rahmen das Eheversprechen erfolgt.

Zudem sind Standesbeamte bei Todesfällen für die Ausstellung einer Sterbeurkunde zuständig. Diese drei Vorgänge dürfen nur von Standesbeamten vorgenommen werden, weil sie die Gesellschaft in hohem Maß betreffen und Missbräuche unbedingt zu vermeiden sind.

Mit Eva Ney, die das Standesamt federführend betreut, Mathias Wöllner, dem Fachbereichsleiter „Zentrale Steuerung“, Björn Dewes, dem Fachbereichsleiter „Bürgerdienste“ und Bürgermeister Hermann Josef Schmidt durften bei der Tholeyer Gemeindeverwaltung bislang insgesamt vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standesamtliche Aufgaben wahrnehmen.

Hermann Josef Schmidt wünschte Annika Lesmeister für ihr neues Aufgabengebiet viel Erfolg und dankte ihr für ihre Bereitschaft, sich dieser anspruchsvollen Aufgabe zu stellen.