8. Fotowettbewerb der Gemeinde Tholey läuft
3. September 2020
Mund-Nasen-Bedeckungen für Partnergemeinde in Brasilien
3. September 2020

Gutscheine für die Region

 Mit den „Local Heroes“ soll Kaufkraft nicht mehr an internetriesen abfließen

 

Wie kann man verhindern, dass immer mehr Geld aus der Region an große Online-Versandhäuser und -Verkaufsplattformen abfließt und gleichzeitig die regionale Wirtschaft stärken?

Über diese Frage haben sich die beiden Unternehmer Heidi Houy und Andreas Maurer aus St. Wendel Gedanken gemacht und mit den „Local Heroes“ eine Gutscheinsystem ins Leben gerufen, das bald auch in der Gemeinde Tholey etabliert werden soll.

Die Idee dazu kam Heidi Houy beim Einkaufen in einem regionalen Supermarkt, als sie dort im Kassenbereich die Gutscheine von Amazon und Co kaufen konnte, aber keinen einzigen Gutschein eines heimischen Anbieters.

Mit diesem Dilemma wandte die Einzelhändlerin sich an den IT-Unternehmer Andreas Maurer, die schließlich gemeinsam eine Lösung fanden:

Wie die beiden Initiatoren beim „Unternehmerfrühstück“ erklärten, zu dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH, der Gewerbeverein Schaumberg und die Gemeinde Tholey eingeladen hatten, haben sie für ihre Gutscheine ein ganzheitliches System mit verschiedenen Möglichkeiten geschaffen:

Dazu wurden zunächst Unternehmen ins Boot geholt, die bereit sind, ihre Waren oder Dienstleistungen über das Gutscheinsystem anzubieten.

Interessierte Kundinnen und Kunden können die Gutscheine der Local Heroes über eine Webseite, eine App oder direkt im Handel kaufen.

Die digitalen Gutscheine können dann entweder ausgedruckt werden über die eine App digital auf dem Smartphone mitgenommen werden.

Dies können nicht nur Gutscheine von einzelnen teilnehmenden Händlern sein, sondern auch von ganzen Städten oder Gemeinden. Beim Gemeinde Tholey-Gutschein könnte damit beispielsweise in einem teilnehmenden Gastrobetrieb in einem Ortsteil zunächst eine Tasse Kaffee bezahlt werden und dann beim teilnehmenden Blumenhändler im nächsten Ortsteil ein Strauß Rosen.

Sogar ein Gutschein für das ganze Saarland ist mittlerweile in Planung.

Funktionieren kann das Ganze aber natürlich nur, wenn genügend Unternehmen mitmachen und ihre Leistungen anbieten.

Wie Heidi Houy und Andreas Maurer erklären, kann im Prinzip jedes Unternehmen zum Local Hero werden.

Profitieren können auch kleine und mittlere Unternehmen, egal ob Gastronomie, Handel oder Dienstleister vor Ort.

Darum werden die Local Heroes schon bald auf die Gewerbetreibenden in der Gemeinde Tholey zugehen, um sie für das Gutscheinsystem zu begeistern.

Aber nicht nur für Privatkunden ist ein Local Heroes Gutschein interessant. Mit der Möglichkeit einen 44 €-steuerfreien Sachbezugsgutschein der Stadt oder auch eines bestimmten Geschäfts zu kaufen, können Unternehmer ihren Arbeitnehmer eine Wertschätzung entgegenbringen, die dann direkt in der Region bleibt.

Bürgermeister Hermann Josef Schmidt kündigte bei dem Unternehmerfrühstücke bereits an, dass die Gemeinde Tholey sich beteiligen wird. Angedacht ist beispielsweise, dass künftig im Bürger-Service-Zentrum die Tholey-Produkte, wie Kaffee oder Pralinen, über das Gutscheinsystem erworben werden können.

Auch Hans-Josef Scholl, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land, und Holger Peter, der Vorsitzende des Gewerbevereins Schaumberg, zeigten sich von der Idee der Local Heroes angetan und kündigten ihre Unterstützung an.

 

  • Weitere Informationen gibt es im Internet unter localheroes.de/ oder telefonisch unter (06851) 91508-0