Neues Löschgruppenfahrzeug des Löschbezirks Hasborn-Dautweiler eingesegnet
20. August 2020
Illegal und lebensgefährlich: Selbst angelegte Downhill-Strecken in den Gemeindwäldern
20. August 2020

Mehr Platz für die Kinder: Anbau an Theleyer Grundschule ist fertig

Rechtzeitig zum Beginn des neuen Schuljahres ist der Anbau an der Theleyer Grundschule fertig gestellt worden.

Bei der Eröffnungsfeier im kleinsten Kreis erklärte Andreas Maldener, der Erste Beigeordnete der Gemeinde Tholey, dass der Anbau, der sich nahtlos an das bestehende Schulgebäude anfügt, in nur knapp über einem Jahr Bauzeit nun die Platzprobleme der Schule löst.

Denn dort stehen auf drei Stockwerken nun 277 Quadratmeter mehr zur Verfügung.

Genutzt werden können diese wegen ihrer individuellen Größen als Klassenräume oder auch für Förderunterricht, freute sich Schulleiterin Stefanie Leist.

Gebraucht wird der Platz insbesondere für die Freiwillige Ganztagsschule. Von diesem Angebot machen laut Andreas Maldener über 70 Kinder Gebrauch. Insgesamt werden in Theley im neuen Schuljahr 175 Kinder unterrichtet.

„Das Angebot der Freiwilligen Ganztagsschule hat sich bewährt, darum ist die Investition von rund 789.000 Euro eine Investition in die Zukunft.“ Gleichzeitig bedankte der Erste Beigeordnete sich bei den Zuschussgebern: Durch des Kommunale Investitionsförderungsprogramms II wurde das Projekt mit 90 Prozent dieser Summe gefördert.

Den kirchlichen Segen für die neuen Räume gab Kaplan Johannes Kerwer von der Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg. Er bezeichnete die Schule als einen wichtigen Ort, weil hier nicht nur Wissen, sondern auch Werte vermittelt werden.