Narren regierten im Rathaus
21. Februar 2020
Wanderungen in der Gemeinde Tholey
26. Februar 2020

Närrisch abserviert

Die Frauen vom Schaumberg und zahlreiche Narren aus allen Ortsteilen der Schaumberggemeinde rückten am Fetten Donnerstag an, um mit Musik und Tanz das Rathaus zu stürmen.

Angefeuert von der musikalischen Umrahmung der Musikgruppe „Blechhaufen“  führten die Prinzenpaare und Kinderprinzenpaare aus Tholey, Theley, Überroth-Niederhofen und dem Bohnental ihre Narren gemeinsam mit den Garden aus der Gemeinde vor das Tholeyer Rathaus.

Dort hatte sich „Rasta-Mann“ Hermann Josef Schmidt gemeinsam mit seiner Truppe, bestehend aus Ortsvorstehern sowie den Beigeordneten, verschanzt. Die Anklägerin Laura Brück aus Tholey hatte kein Erbarmen mit dem Rathausregenten, denn alle Ortsteile hatten ihr Leid geklagt.

Der Bürgermeister ließ sich von diesen Anklagen nicht in die Knie zwingen, auch wenn der närrische Moderator Kai Lambert die Narren heftig anfeuerte. Aber gegen den Ansturm der geballten Narrenkraft war er schließlich doch machtlos und ließ sich von der närrischen Garde ins Freizeithaus abführen, wo mit den Tanzgruppen und Garden der Gemeinde weitergefeiert wurde.