Riesen Resonanz und gute Stimmung beim Einsteiger-Nähkurs
6. Februar 2020
Mathilde Ludwig feierte ihren 90. Geburtstag
6. Februar 2020

Josef Sajak wurde 105

Ein solches Wiegenfest gibt es nicht alle Tage: Josef Sajak aus Tholey konnte in dieser Woche im Kreise seiner Familie und Freunde seinen 105. Geburtstag feiern.

 Der älteste Mann der Gemeinde wurde noch während des ersten Weltkrieges am 4. Februar 1915 im oberschlesischen Kammersfeld geboren und kann auf ein bewegtes Leben zurück blicken. Während des zweiten Weltkrieges kam er als Soldat ins Saarland.

In Bliesen traf er 1940 Eleonore Schu. 1943 feierte das Paar seine Hochzeit und wurde nach dem Krieg schließlich in dem St. Wendeler Stadtteil heimisch. Dort baute man 1956 ein eigenes Haus und zog gemeinsam drei Kinder groß. Beruflich war Josef Sajak fast drei Jahrzehnte in einem Neunkircher Warenhaus beschäftigt.

 In Bliesen lebte Josef Sajak nach dem Tod seiner Frau alleine und kümmerte sich gerne um Haus und Garten. Weil das Gehör und die Augen nachliesen, zog er vor 14 Jahren zu seiner Tochter Ilse Schank nach Tholey und 2015 ins dortige Seniorenheim. Geistig noch immer fit verfolgt er mit großem Interesse das das regionale und überregionale Geschehen verfolgt und freut sich immer über viele Besuche seiner Familie.