Ein „iwwergudder Besuch“
23. Januar 2020
Klimawandel und Borkenkäfer setzen dem Wald zu
23. Januar 2020

30 Jahre Kinderrechte – Workshops mit den Vorschulkindern sind gestartet!

Das Projekt 30 Jahre Kinderrechte geht in die nächste Phase. Bis zum Weltspieltag, dem 28. Mai 2020, können die Vorschulkinder der Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Tholey einem Workshop zum Thema Kinderrechte machen. Der Weltspieltag selbst schließt das Projekt mit einer Kinderrechte Rally für die ganze Familie rund um den Herzweg ab. Die Gemeinde Tholey beteiligt sich bereits seit 2019 am Aktionsbündnis Kinderrechte des Deutschen Kinderhilfswerks und führte bereits verschiedene Beteiligungs- und Aktionsformate, wie z. B. den Wettbewerb Kinderrecht in Kunst, durch. „Die Gemeinde Tholey versucht durch die Einbindung ihrer Einwohner und Einwohnerinnen die Identifikation mit der Gemeinde noch weiter zu erhöhen und durch eine bürgernahe Politik sowohl extremen Tendenzen die Stirn zu bieten als auch eine möglichst große Qualität der Umsetzungen zu erreichen. Neben den neuen Beteiligungs-Gremien des Seniorenbeirats, des Nachhaltigkeitsbeirats und des Jugendbeirats sollen natürlich auch die jüngsten Bewohner der Gemeinde ihre Stimme zu Gehör bringen können und möglichst früh Berührung zu demokratischen Prozessen und ihren Rechten haben. Deshalb ist Tholey stolz Teil des Aktionsbündnisses 30 Jahre Kinderrechte zu sein.“ Meint Hermann Josef Schmidt der Bürgermeister der Gemeinde Tholey. Die katholische Kindertageseinrichtung Tholey hat nun den Anfang gemacht und das Workshopangebot des GenerationenBüros Alt & Jung zu den Kinderrechten genutzt. Mit Bildtafeln zu den Kinderrechten und jeder Menge thematisch passenden Spielen besucht Elaine Neumann die interessierten Tageseinrichtungen. So können die Vorschul-Kinder mit viel Spaß mehr über ihre Rechte erfahren, am eigenen Leib erleben, was es heißt, wenn man selbstverständliche Sachen plötzlich durch eine simulierte Beeinträchtigung nicht mehr so einfach kann und warum Kinder trotz aller Unterschiede doch irgendwie gleich sind. Interessierte KiTas können gern einen Workshoptermin unter 015120325036 oder generatioenbuero@tholey.de vereinbaren.