„ET Lädchen“ hat sich in Sotzweiler eingelebt
12. Dezember 2019
Auf die Plätzchen, fertig, los…
12. Dezember 2019

Stimmungsvoller „lebendiger Adventskalender“ im Seniorenhaus Theley

„Türen gehen auf“ – unter diesem Motto stand der diesjährige „lebendige Adventskalender“ für Gäste und Bewohner im Seniorenhaus Theley.

Am 4. Dezember konnte Margareta Backes, Leiterin der ambulanten Dienste der Stiftung Hospital, und ihr Team vor Ort viele Gäste begrüßen. „Das Seniorenhaus in Theley ist eine wohnortnahe Alternative und somit ein wichtiger Bestandteil bei der Versorgung unserer älteren Menschen in der Gemeinde“, betonte Bürgermeister Schmidt bei seinem Besuch.

Das Ziel des Seniorenhauses ist es, die Selbständigkeit im Alter so lange wie möglich zu gewährleisten; unter dem Motto „gemeinsam statt einsam“ können im Seniorenhaus die Menschen selbstbestimmt wohnen und dabei die bedarfsgerechte Unterstützung abrufen, die sie benötigen.

Bürgermeister Schmidt wurde begleitet von Ortsvorsteher Friedbert Becker und der Bundestagsabgeordneten Nadine Schön, die viel Zeit für den Dialog mit den Gästen im Hause aufbrachten.

„Die Integration ins Dorfleben ist gelungen“, so Hospitaldirektor Dirk Schmitt, „ich freue mich, dass neben allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenhauses auch Nachbarn und Angehörige den Weg gefunden haben, um gemeinsam zu feiern.“

Begleitet von Gerhard Lauer auf seiner Klarinette war der “lebendige Adventskalender“ eine besinnliche Einstimmung in die Vorweihnachtszeit.

Im Anschluss wurde bei Glühwein und Plätzchen noch viel gelacht und die ein oder andere Erinnerung ausgetauscht.

Nähere Informationen auch unter www.stiftung-hospital.de oder direkt vor Ort:

Seniorenhaus Theley

Primstalstr. 30a

66636 Theley

Telefon: 06853/9794011