Projekt „Global Nachhaltige Kommune im Saarland“
5. Dezember 2019
Telekom hat Glasfaserausbau in Tholey und Theley abgeschlossen
5. Dezember 2019

Dreckschweine der Woche: Bitumenreste bei Bergweiler entsorgt

Die Dreckschweine der Woche haben bei Bergweiler zugeschlagen:

Am vergangenen Freitag wurden dort am Feldweg von der Hasborner Straße in Richtung Autobahn (entlang der einstigen Tennisplätze) eine große Menge Bitumen und Holz illegal in der Landschaft entsorgt.
Der Abfall stammt vermutlich von einem Unterstand oder einer Hütte und könnte dort als Dach gedient haben. Wegen der Menge kann angenommen werden, dass das Material mit einem großen Anhänger oder einem größerem Fahrzeug dorthin transportiert wurde.
Der Müll musste von Mitarbeitern des Gemeindebauhofes und damit auf Kosten der Steuerzahler abtransportiert werden.
Dies ist nicht nur ärgerlich, weil damit der Umweltschutz mit Füßen getreten wird, sondern auch weil alle Bürgerinnen und Bürger für die Kosten der Entsorgung aufkommen müssen.
Wer seinen Müll illegal entsorgt, schadet also der Allgemeinheit – und damit auch sich selbst!
Die Polizei wurde eingeschaltet und ermittelt. Außerdem sollte den Abfall-Sündern bewusst sein, dass ihnen empfindliche Geldbußen drohen!

Zeugen können sich im Tholeyer Rathaus (06853) 508-0 oder bei der Polizei in Tholey (06853) 922 287 melden.

Dreckschweine der Woche: Bitumenreste bei Bergweiler entsorgt" data-info-url="http://ct.de/-2467514" data-backend-url="https://www.tholey.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/backend/index.php" data-temp="/tmp" data-ttl="60" data-service="" data-services='["facebook","info"]' data-image="" data-url="https://www.tholey.de/2019/12/05/dreckschweine-der-woche-4/" data-lang="de" data-theme="color" data-orientation="horizontal">