Et Lädchen
7. November 2019
Advent auf dem Schaumberg
7. November 2019

Kürbisgesichter, kuriose Zauberei und mystische Atmosphäre Kinder und Eltern feierten Halloween-Party auf dem Schaumberg

Die Halloween-Party auf dem Schaumberg war auch in diesem Jahr wieder etwas ganz Besonders, denn eine riesige Zahl kleiner und großer Gruselbegeisterter traf sich am letzten Oktoberabend im Biergarten der Schaumberg-Alm auf dem Schaumbergplateau, um den „Halloween-Spaß für Kinder“ zu feiern. Kuriose Zauberei, atmosphärische Beleuchtung, „feurige“ Kürbisgesichter, knisterndes Lagerfeuer und duftendes Stockbrot verwandelten den Schaumberg in einen farbenfrohen und zugleich mystischen Ort.

Die Kinder als auch viele Erwachsene höhlten fleißig Kürbisse aus und schnitzten diese zu lustigen oder gruseligen Gesichtern, die das Gelände in ein Meer aus Kürbisköpfen verwandelten. Den passenden Rahmen für die Veranstaltung boten in diesem Jahr Markus Lenzen, der mit seiner lustig-kuriosen Zaubershow die Zuschauer in seinen Bann zog, sowie die Umweltpädagogin Mercedes Oeß, die wie bereits in den vergangenen Jahren als „Hexe“ auftrat und gemeinsam mit den Kindern am Lagerfeuer knuspriges Brot am Stock zubereitete.

Die Fackelwanderung, die am Erlebnisbad Schaumberg startete und unter der Leitung von Ruth Kretschmann auf dem Schaumbergplateau gipfelte, trug ebenfalls ihren spannenden Teil zur Veranstaltung bei.

Ein besonderer Dank gilt der Schaumberg Alm, die mit ihrer Unterstützung zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beigetragen hatte.

 Foto: Anton Didas

Veranstalter waren die Gemeinde Tholey und die Schaumberg Alm.