Jugendpreis 2019 des Landkreises
31. Oktober 2019
Kulturhalle Hasborn wird zum Mekka für Spielfreunde
31. Oktober 2019

Kinderrecht in Kunst

Im Zuge ihrer Beteiligung am Aktionsbündnis „30 Jahre Kinderrechte“ des Deutschen Kinderhilfswerks ruft die Gemeinde Tholey Kinder zwischen 6 und 18 Jahren zum Wettbewerb:

„Kinderrecht in Kunst“ auf.

Bis zum 10. November 2019 können Kunstwerke in frei wählbarer Technik im Rathaus der Gemeinde Tholey eingereicht werden, die sich mit einem der umseitig aufgeführten Kinderrechte auf künstlerische Art und Weise auseinandersetzen:

Die Kunstwerke werden am 20. November in einer Ausstellung in den Räumen des GenerationenBüros, in der Grundschule Tholey präsentiert.

Eine Jury bestimmt 3 Gewinnerarbeiten, die mit Gutscheinen für das Erlebnisbad Schaumberg honoriert werden.

Weitere Informationen erhält man über das GenerationenBüro Alt & Jung in der Gemeinde Tholey unter generationenbuero@tholey.de

Zu folgenden Rechten können Arbeiten eingereicht werden:

Kein Kind darf benachteiligt werden.

Kinder haben das Recht gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden.

Kinder haben das Recht zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.

Kinder haben das Recht zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein.

Kinder haben das Recht, bei allen Fragen, die sie betreffen mitzubestimmen.

Kinder haben das Recht auf Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung.

Kinder haben das Recht sich Informationen zu beschaffen, die sie brauchen und ihre eigene Meinung zu verbreiten.

Kinder haben das Recht, dass ihr Privatleben und ihre Würde geachtet werden.

Kinder haben das Recht, Im Krieg und auf der Flucht besonders geschützt zu werden.

Behinderte Kinder haben das Recht auf besondere Fürsorge und Förderung, damit sie aktiv am Leben teilnehmen können.