Botanische Exkursion zwischen Johann-Adams-Mühle und Hofgut Imsbach
1. August 2019
Kinderferienlager auf dem Schaumberg
1. August 2019

Brasilianischer Folkloretanz und Jugendmusikorchester Gruppen aus Rio Grande do Sul begeisterten Besucher auf dem Schaumberg

Die offizielle Partnerschaft mit der brasilianischen Gemeinde Alto Feliz ist seit dem vergangenen Jahr besiegelt. Da auch die Kreisstadt St. Wendel und die Gemeinde Nohfelden mit den Gemeinden Sao Vendelino (St. Wendel) und Feliz (Nohfelden) ebenfalls städtepartnerschaftlich mit der brasilianischen Region Rio Grande do Sul verbunden sind, hat es sich in der vergangenen Woche angeboten, zwei musikalische Delegationen aus den beiden brasilianischen Gemeinden begrüßen zu dürfen. Um die Partnerschaften zu intensivieren, wurden im Himmelszelt auf dem Schaumbergplateau sowie im Biergarten der Schaumberg Alm diese Partnergemeinden auf musikalische Art vorgestellt.

Beide musikalischen Gruppe waren schon länger in Deutschland unterwegs, bevor sie sich auf dem Schaumberg einem interessierten Publikum präsentierten. Nachdem die Gäste um Bürgermeister Evandro Luis Schneider aus Sao Vendelino von der Beigeordneten Ise Höring begrüßt wurden, begann auch schon das muntere Folklore-Tanzen im Himmelszelt, das mit viel Beifall quittiert wurde.

Abgerundet wurde das brasilianische Stelldichein dann montags, als das Jugendmusikorchester aus Feliz, der Partnergemeinde Nohfeldens, den Biergarten auf der Schaumberg Alm unter der Leitung von Dirigent Rodrigo Hillebrand seine musikalische Kostprobe zum Besten gab und die Zuschauer zum Mitsingen und Klatschen im Akkord animierte. Im TABLINIUM im Erlebnisbad Schaumberg hatte Ise Höring den Vertreter des Gemeinderates aus Feliz, Egon Luiz Kremer sowie den Leiter der Reise, Jacinto Klein, akls auch Dirigent Rodrigo Hillebrand offiziell in der Gemeinde Tholey begrüßt.

Die Auftritte wurden von der Gemeinde Tholey in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt St. Wendel, der Gemeinde Nohfelden und dem Deutsch-Brasilianischen Freundeskreis Saarland – Rio Grande do Sul e.V. veranstaltet.