8. Saarland-Staffel-Triathlon
12. Juli 2019
Weitgereister Referent bei den Kräutertagen
18. Juli 2019

Schaumberg Alm hat im alpenländischem Ambiente wieder eröffnet Das Warten hat sich gelohnt!

Nach mehrmonatigem Umbau hat die neue „Schaumberg Alm“, seit dem vergangenen Sonntag wieder geöffnet.

Der neue Betreiber, die Schaumberg Alm GmbH & Co. KG, die zur Manin Gastro Group gehört, hat dort auf ca. 600 Quadratmetern ein Hüttenensemble in südbayerischem Stil errichtet, das bis zu 800 Personen (200 im Innen- und 600 im Außenbereich) Platz bietet. Es besteht neben dem bereits bestehenden Gebäude aus einem Anbau – einer original südbayerischen Altholzalm.

Diese wurde liebevoll im modernen bayerischen Stil geschmückt.

Zum Verweilen laden dort Tische und Bänke aus massivem Holz ein.

Nicht wiederzuerkennen ist der alte Gastraum, der in das Ensemble integriert als so genannte „Panorama-Stube“ jetzt gänzlich in grün gehüllt ist: Die Wände wurden mit echtem isländischem Moos verkleidet, auch die Möbel und die Deko sind überwiegend in Grün-Tönen gehalten. Für jeden Ortsteil der Gemeinde Tholey tickt an den Wänden eine Kuckucksuhr, ergänzt durch ein passendes Ortsschild. Was geblieben ist, ist die einmalige Aussicht aus den Panorama-Fenstern.

Bei schönem Wetter bietet sich der neu gestaltetet Biergarten zum gemütlichen Aufenthalt an. Anders als im Inneren gilt hier Selbstbedienung.

Passend zum alpenländischen Flair der neuen Schaumberg Alm wurde auch die Karte gestaltet:

Für den kleinen Hunger gibt es Brotzeiten, u.a. mit kaltem Schweinebraten, Käse oder Schinken.

Die warme Küche hält Spezialitäten, wie originale Würstchen aus dem Münchner Hofbräuhaus, Haxen, Spießbraten, Rindsgulasch oder „Gefillde“ parat. Auch Klassiker, wie Salatteller, Curry-Wurst oder Wiener Schnitzel mit verschiedenen Soßen fehlen nicht im Angebot. Und wer zum Dessert etwas Süßes sucht, wird in der Schaumberg Alm ebenfalls fündig. Vegane und glutenfreie Speisen kann man ebenfalls bestellen.

Abgerundet wird das Angebot durch ein reichhaltiges Angebot an Getränken. Für Bier-Liebhaber gibt’s u.a. ein helles Almbier, das extra bei Karlsberg in Homburg gebraut wird.

Bürgermeister Hermann Josef Schmidt freut sich, dass es auf dem Schaumberg wieder ein gastronomisches Angebot gibt: :

Ich bin sicher, dass die Schaumberg Alm mit dem Einstieg der Gastro-Gruppe Manin einen großen Aufschwung erleben wird. Dazu trägt nicht nur das gastronomische Knowhow der neuen Verantwortlichen bei, sondern auch die gelungene Umgestaltung und Erweiterung, die sicherlich etwas ganz Besonderes ist. Von der neuen Strahlkraft der Schaumberg Alm mit ihrem alpenländischen Flair wird gewiss ein positiver Impuls für die gesamte Region ausgehen.“

  • Geöffnet hat die neue Schaumberg Alm sonntags bis donnerstags von 10:30 bis 22:00 Uhr. Freitag und Samstag geht es von 10:30 Uhr bis „open end“.

  • Die Küche öffnet von 10 bis 21 Uhr, ab 21 Uhr gibt es eine eingeschränkte Nachtkarte.

Fotos: Anton Didas, Gemeinde Tholey

Schaumberg Alm hat im alpenländischem Ambiente wieder eröffnet Das Warten hat sich gelohnt!" data-info-url="http://ct.de/-2467514" data-backend-url="https://www.tholey.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/backend/index.php" data-temp="/tmp" data-ttl="60" data-service="" data-services='["facebook","info"]' data-image="https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1.jpghttps://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1.jpg 1200w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-300x200.jpg 300w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-768x512.jpg 768w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-1024x683.jpg 1024w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-219x146.jpg 219w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-50x33.jpg 50w, https://www.tholey.de/wp-content/uploads/2019/07/Alm1-113x75.jpg 113w" data-url="https://www.tholey.de/2019/07/18/schaumberg-alm-hat-im-alpenlaendischem-ambiente-wieder-eroeffnet/" data-lang="de" data-theme="color" data-orientation="horizontal">