Ausstellung „Reise durch Rajasthan“ eröffnet
4. Juli 2019
Wichtige Arbeit geleistet
5. Juli 2019

Mehrgenerationen-Parcours in Theley Rotary Club St. Wendel überreicht Spendenscheck

Einen Spendenscheck über einen Betrag von 6.000 Euro hat Wolfgang Jung, Präsident des Rotary Club St. Wendel, in der vergangenen Woche an den Förderverein der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley überreicht.

Bestimmt ist das Geld für einen Bewegungsparcours für alle Generationen, der im Umfeld der Schule entstehen soll.

Die Übergabe der Spender erfolgte zum Auftakt des Bühnenprogramms der Abschlussveranstaltung zu einer Projektwoche an der Schule. Schulleiter Dr. Eric Planta, sein Vorgänger und Kreisbeigeordnete Friedbert Becker in Vertretung für Landrat Udo Recktenwald und Martin Backes, Erster Beigeordneter der Gemeinde, in Vertretung von Bürgermeister Hermann Josef Schmidt, nahmen den Scheck dankend entgegen. So wie auf der Agenda der Projektwoche nachhaltige Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, so soll auch mit der Spende der Rotarier ein zukunftsweisendes Projekt finanziert werden. „Uns ist es wichtig, mit unseren Aktivitäten nachhaltige Impulse in unserer Region zu setzen“, so Wolfgang Jung. Hiervon soll aber nicht nur der Nachwuchs profitieren, auch an die älteren Generationen denkt der Rotary Club. Im naturnahen Umfeld der Gemeinschaftsschule soll ein Mehrgenerationen-Parcours entstehen, der Jung und Alt gemeinsam in Bewegung bringen soll. Das von der Gemeinde Tholey und dem Landkreis St. Wendel geförderte Projekt wollen die Rotarier mit ihrer Spende unterstützen. Bei der Planung des neuen Parcours hatten die Schüler ein Wörtchen mitzureden. „Die Schüler wurden bei der Auswahl der Geräte mit eingebunden. Sie überlegten sich, welche Übungen für alle sinnvoll sind. Die Vorschläge wurden dann mit den Experten des Landkreises besprochen“, so Elaine Neumann, die Generationenbeauftragte der Gemeinde. Vermutlich im Herbst dieses Jahres soll die erste Bauphase eingeleitet werden.